Ohne Auto nach Donaustauf und Regensburg

 

 

 

   

 

Der Regensburger Verkehrsverbund bietet von Donaustauf aus über Tegernheim mit der Linie 5 eine schnelle und regelmäßige Busverbindung nach Regensburg und zurück. Die Verbindungen gehen teilweise im 20-min-Takt, am Wochenende mind. stündlich. Genießen Sie unterwegs die herrlichen Ausblicke. Auf den Straßenverkehr achtet Ihr zuverlässiger Chauffeur. Sparen Sie sich die Parkplatzsuche in Regensburg und Donaustauf!

 

Mit Tagestickets, Streifentickets oder für den längeren Aufenthalt auch Wochentickets gibt es für jeden Bedarf den richtigen Fahrschein. Das RVV-Kundenzentrum informiert Sie gerne über Tarife, Haltestellen und Abfahrtszeiten.

 

Das RVV-Kundenzentrum befindet sich in Regensburg in der Hemauer Str. 1 neben der zentralen Bushaltestelle Hauptbahnhof/ Albertstraße. Öffnungszeiten sind Montag - Freitag durchgehend von 08.00 bis 18.00 Uhr.

Tel.: 0941-601-2888,    Mail: kuz@rvv.de

 

In Donaustauf (Blumenladen, Edeka) und Tegernheim (Postagentur) selbst gibt es mehrere RVV-Vorverkaufsstellen.

 

 

Ein touristischer Leckerbissen ist die Fahrt nach Regensburg auf der Donau. Vorbei am Vogelschutzgebiet Donaustauf passieren Sie die Kreuzhofkapelle in Barbing. Hier sammelten sich 1147 und 1189 die Ritter zum 2. und 3. Kreuzzug.

 

Ein besonderer Augenschmaus ist die Anfahrt auf die Welterbestadt Regensburg mit den markanten Domtürmen und der weltberühmten Steinernen Brücke im Hintergrund. Ihre Anlegestelle in Regensburg ist nahe der Altstadt.

 

Zwei Reedereien betreiben den Schiffsverkehr:

Personen-Schifffahrt Klinger

Tel.: 0941-52104

 

Regensburger Kristallflotte (Wurm + Köck)

Tel.: 0941-50277880

 

Tickets auch in der Touristinfo erhältlich! 

 

Auf einem Schiff der Fa. Klinger können Sie übrigens auch heiraten. Es muss nicht immer Las Vegas sein. Anschließend können Sie dann im Chinesischen Turm in Donaustauf feiern.

 

 

 

info@touristinfo-donaustauf.de